DD12 - Aerosol Queens

Aerosol Queens - Worum geht's?

12 Writerinnen, 1 Wand

Wer sagt, dass Graffiti eine Männerdomäne ist und Frauen es nicht genauso drauf haben? Und damit sie genau das zeigen können, ohne dabei im Schatten der männlichen Mit-Writer zu stehen, legten wir "Das Dreckige Dutzend - Aerosol Queens" exklusiv für die Frauen an der Dose auf.

Damit möchten wir den Writerinnen nicht nur die Möglichkeit bieten, gemeinsam und unter sich an einer Wand zu malen und und sich zu vernetzen, sondern auch potentiellen Interessentinnen die Möglichkeit bieten, einfacher auf "Tuchfühlung" zu gehen, Fragen zu stellen und zu sehen, was Frau kann.

Natürlich werden bei den regulären "DD12"-Aktionen auch weiterhin Writerinnen eingeladen, aber die Zahl der männlichen Maler ist meist einfach doch viel größer oder die Malerinnen möchten ungern zusagen, um als einzige oder eine der wenigen Frauen dabei zu sein. Deswegen bieten wir parallel zum "Dreckigen Dutzend" eben dieses dedizierte Event an, bei dem die Künstlerinnen des Malens und der Gemeinschaft halber eingeladen werden, ohne das Gefühl haben zu müssen, die Frauenquote unter den übrigen Teilnehmern zu verbessern, belächelt oder als Fame-Girl bezeichnet zu werden.


Teilnahme

Ihr wollt als Writerin gerne dabei sein und die 12 vervollständigen? Dann bewerbt Euch einfach unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , hängt drei, vier Fotos Eurer letzten Bilder ran und schreibt kurz, woher Ihr kommt und in welchem Stil Ihr unterwegs seid (Character, Style, Tape-Art, Pinsel, etc.).