Aktuell: DD1222

DAS DRECKIGE DUTZEND 2022

Die Würfel sind gefallen und wir werden...

...wie angekündigt wieder in der Schmickstraße in Frankfurt sein!
Die Firmen "Contargo" und "Mandausch Reißwolf" stellen uns ihre Wände über rund 180m Länge zur Verfügung!

Stattfinden wird die großere Malerei am Samstag und Sonntag, den 10.+11.9., jeweils ab 09:00 Uhr bis voraussichtlich 19:30 Uhr. Wir werden mit "Mi Causita" einen Foodtruck vor Ort haben, bei dem Ihr klasse Peruanischen Essen zu fairen Preisen bekommt sowie mit "The Godfather von vegan pizza" einen Pizzabäcker, der für Euch frische vegane Pizza zubereitet.

DJs werden Euch Beats um die Ohren hauen und vielleicht hauen die Dübel Brüder auch wieder live einiges raus und sorgen damit für echtes Jam-Feeling.
Für Breaker werden wir wieder einen Belag zur Verügung stellen, den unser Supporter Thomas Zunge bereits für letztes Jahr organisiert hat.

Natürlich handelt es sich wieder um eine öffentliche Veranstaltung, zu der jeder kommen kann. Der Eintritt ist frei, und wir planen sogar einen kleinen Graffiti Workshop anzubieten.

Leider ist die Anmeldung zur Teilnahme für dieses Jahr bereits geschlossen, da wir schon eine große Zahl an eingeladenen Teilnehmern haben und auch die Warteliste bereits gut gefüllt ist.
Wir nehmen aber bereits Bewerbungen für das nächste Jahr an. Die Möglichkeit zur Anmeldung findet Ihr hier.

Wer ist dieses Jahr dabei? Siehe hier

Unterstützt von: Quartiersmanagement der Stadt Frankfurt am MainContargoMontana Cans, Gerüstbau Paul, Späth Knoll Farben und Putze, Malerwerkstätten Mensinger