Datenschutz

Privacy Policy www.dasdreckigedutzend.org

Datenschutzerklärung von "Das Dreckige Dutzend" („Anbieter“) für ihr Onlineangebot, abrufbar unter der Adresse www.dasdreckigedutzend.de sowie aller dazugehörigen Sub- und Länderdomains (zusammenfassend „Angebot“ genannt). Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Angebot. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns hierbei ein wichtiges Anliegen. Mit dieser Erklärung möchten wir Sie darüber informieren, wann wir Daten speichern und wie wir sie verwenden. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir den Datenschutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.


1. Umfang der Datenerhebung und der Datenspeicherung

Sie können unser Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Durch das Aufrufen der Webseite werden auf Servern des Hosters jedoch Daten für Sicherungszwecke gespeichert, wie der Name Ihres Internetserviceproviders, Ihre IP-Adresse, der verwendete Browsertyp, das verwendete Betriebssystem, die Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) sowie Zeitangaben über Ihren Besuch. Diese Daten würden möglicherweise eine Identifizierung zulassen, allerdings findet diesbezüglich keine personenbezogene Verwertung statt.

 

2. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Dies sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Adresse oder Ihre Telefonnummer. Personenbezogene Daten werden in unserem Angebot nur dann erhoben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist und/oder Sie uns diese Daten mit Ihrer Einwilligung von sich aus zur Verfügung stellen. Solche Daten werden in jedem Fall nur im erforderlichen Umfang und nur zu dem von Ihnen eingewilligten bzw. rechtlich zulässigen Zweck verwendet. Für die Nutzung der im Angebot bereitgestellten Dienste sind grundsätzlich keine Datenangaben erforderlich, sondern nur, wenn es zu einer Vermittlungstätigkeit (Auftragsarbeit, Event-Support) kommt (z.B. Ihre E-Mail Adresse oder Rufnummer). Personenbezogene Daten werden von uns nur dann und nur in dem Umfang erhoben, wie Sie sie uns mit Ihrer Kenntnis zur Verfügung stellen und bleiben bei uns gespeichert.
Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Name gespeichert und genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

 

3. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden grundsätzlich nicht Dritten zur Verfügung gestellt. Wir werden die Kontrolle und Verantwortung für den Gebrauch Ihrer Daten behalten.

 

4. Verwendung von Cookies

Unser Angebot verwendet so genannte Cookies. Diese werden in Form von kleinen Textdateien während Ihres Besuchs auf unserer Webseite erstellt und auf Ihrer Festplatte gespeichert. Cookies dienen in vielfältiger Weise dazu, unser Angebot zu optimieren und somit nutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie die Vorteile von Cookies nicht nutzen möchten, können Sie diese Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Bitte beachten Sie jedoch, dass eine Abschaltung von Cookies die Funktionalität unserer Webseiten beeinträchtigten kann und Sie die von uns angebotenen Dienste ggf. nicht mehr nutzen können.

 

5. Communityfunktionen / Kommentare und Beiträge

Wenn Sie Beiträge, Kommentare oder sonstige Inhalte im Angebot hinterlassen, wird die jeweils genutzte IP-Adresse auf den Servern des Hosters gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit des Anbieters, falls in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte veröffentlicht werden und deshalb eine Rechtsverfolgung angezeigt ist (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.).

 

6. Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über unsere Angebote. Für den Empfang des Newsletters müssen Sie Ihre E-Mail Adresse und können Ihren Namen angeben. Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine E-Mailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfolgen.

7. Auskunftsrecht und Widerspruchsrecht / Kontakt

Sie können jederzeit kostenfrei Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten und die Löschung Ihrer Daten verlangen. Ebenso können Sie jederzeit die bei uns erhobenen Daten sperren oder berichtigen lassen sowie die uns erteilten Einwilligungen zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Bitte schicken Sie uns hierzu oder zu Problemen, Fragen und Anregungen gerne eine E-Mail an „Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!“ oder wenden sich postalisch an die oben genannte Adresse.

 

8. Änderungsvorbehalt

Die ständige Entwicklung des Internets macht von Zeit zu Zeit Anpassungen unserer Datenschutzerklärung erforderlich. Wir behalten uns vor, jederzeit entsprechende Änderungen vorzunehmen.