DD12 - Aerosol Queens

Unterstützung

Die Organisation und Durchführung des Dreckigen Dutzends sowie Aerosol Queens ist eine One-Man-Show, weshalb jede Form der Unterstützung, ganz gleich ob organisatorisch, finanziell oder materiell, willkommen ist. Dabei wird stets versucht, den Aufwand und die Kosten für die Teilnehmer aber auch Sponsoren und Unterstützer so gering wie möglich zu halten.

Wir alle haben Spaß an der Sache und haben ihn natürlich noch mehr, wenn es tatkräftige Unterstützer und Sponsoren gibt. "Das Dreckige Dutzend" ist eine nicht kommerzielle Aktion, die für ihren Erfolg auf die jeweiligen Künstler und deren Engagement, aber auch auf Unterstützung "von außen" angewiesen ist. Nicht jeder ist bereit bei dem Thema "Graffiti", die Schmierfinken auch noch zu unterstützen - verständlicherweise. Doch wir wollen zeigen, dass Graffiti - oder Street Art - auch etwas positives sein kann, Menschen zusammenbringt, unterhält und am Schluss einen Ort aufwertet.

Wenn Sie Fragen haben und mehr wissen wollen, senden Sie einfach eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie an. 

Womit kann zur Aktion beigetragen werden?

Mit folgendem können Sie uns unterstützen:

  • Baugerüst
  • Fassadenfarbe
  • Streich- und Malerarbeiten
  • Finanzierung
  • Verpflegung
  • Unterkunft
  • Shuttleservice
  • Foto- und Videoaufnahmen für das offizielle Video und die sozialen Medien
  • Videoschnitt